Küchenplanung - Penthouse Prenzlauer Berg - BERLINRODEO
17605
post-template-default,single,single-post,postid-17605,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.4,vc_responsive

Küchenplanung – Penthouse Prenzlauer Berg

BERLINRODEO Innenarchitektur Küchenplanung

Küchenplanung – Penthouse Prenzlauer Berg

Der Umbau

der Penthouse Wohnung am Prenzlauer Berg geht weiter, mit der  Küchenplanung endet die erste Phase der Renovierung. Die Wände in dem lichtdurchfluteten Studio wurden übrigens mit „Bilbao Turtle“ von  Cooper-Colours gestrichen.

Die Küchenplanung

In den letzten Tagen wurden die alten Rückwände entfernt und zusätzliche Steckdosen verlegt. Danach wurde die gesamte Stirnwand, sowie der Spiegel links über der Arbeitsplatte einheitlich gefliest.

Wir geben es zu, wir haben uns sofort in die wunderschönen Metrofliesen von Diffusion-Ceramique verliebt. Besonders der satte Grünton hat es uns angetan.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?

Auch die Kollegen von bauen.de haben sich intensiv mit der Planung und der Einrichtung von Küchen befasst und viele wertvolle Tipps und Tricks in einem interessanten Artikel zusammengefasst. Hier finden Sie den Artikel

Küchenplanung vor der Umgestaltung BERLINRODEO Küchenplanung mit blattgrünen Metrofliesen
BERLINRODEO Küchenplanung mit blattgrünen Metrofliesen  BERLINRODEO Küchenplanung mit blattgrünen Metrofliesen
BERLINRODEO Küchenplanung mit blattgrünen Metrofliesen

BERLINRODEO Küchenplanung mit blattgrünen Metrofliesen



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.